Geschichte

bild01.jpgbild02.jpgSeit mehr als 10 Jahren

Im Jahr 1994 wagte Paul Wildbacher den Sprung in die Selbstständigkeit und gründete in Schwanberg einen Betrieb für Fenster, Türen und Böden.

Zwei Jahre später, 1996, wurde er im Bezirk Deutschlandsberg zum Fachhändler der allseits bekannten Qualitätsmarke Gaulhofer auserkoren.

2000 wurde am Pleysteinplatz 402 in Gamlitz ein zweites Geschäft mit einem Ausstellungsraum für Fenster, Türen und Böden eröffnet.

Der Aufgabenbereich wuchs weiter – im selben Jahr wurde Paul Wildbacher auch im Bezirk Leibnitz mit der Kompetenz als Fachhändler und Servicepartner der Firma Gaulhofer betraut.

2008 wurde gemeinsam mit Peter Kofler die Wildbacher & Kofler OG als Tochterunternehmen in Brixen im Thale (Tirol)  gegründet. Mit dieser Erweiterung hat das Unternehmen auf die wachsende Nachfrage in Tirol reagiert.

2010 wurde ein zusätzliches  Gaulhofer-Kompetenzzentrum in der Bezirkshauptstadt Leibnitz eröffnet.

Heute beschäftigt die Firma Paul Wildbacher GmbH 12 Mitarbeiter.